Folgen

Update-News vom 11.10.2017

Liebe bexio-Community

Gerne informieren wir Sie über unser Update, dass per 11.10.2017 automatisch eingespielt wurde. Sie müssen keine Aktualisierungen vornehmen.

Banking

Die neuen, einheitlichen Dateiformate ermöglichen automatisierte Arbeitsprozesse. Neu können passende ESR-Transaktionen im Banking mit bexio automatisch abgeglichen werden. Aktuell ist dieser automatische Abgleich nur für Kunden der Postfinance möglich. Wir werden den automatischen Abgleich baldmöglichst auch für die weiteren Banken-Schnittstellen ermöglichen, sobald die Finanzinstitute komplett auf den ISO-Standard wechseln.

Neu können im Banking mit dem Button "Transaktionen importieren" ISO Formate importiert werden. Es sind dies folgende Formate:

  • Eine camt.053 Datei (Kontoauszug)
  • Eine camt.053 Datei (Kontoauszug) zusammen mit einem oder mehreren camt.054 Dateien (Detailsavisierung)

Button "Jetzt abgleichen" ist nun nicht mehr in der Mitte sondern jeweils auf der rechten Seite positioniert.

Dokumentgestaltung

  • Absenderadresse: Ihre Absenderadresse kann über der Empfängeradresse platziert werden 
  • Vorlagen: Bei mehreren Vorlagen kann nun gleich in der Vorlagen-Übersicht bestimmt werden, für welchen Dokumenttyp die Vorlagen standardmässig verwendet werden soll

Buchhaltung: Manuelle Buchungen

  • Vorschlag bei Beschreibung: Bereits verwendete Texte werden als Vorschläge angezeigt
  • Der Button "Neu Zeile" wird beim "taben" ausgelassen, somit ist buchen direkt möglich
  • Sammelbuchungen können auch in Fremdwährungen gebucht werden
  • Wenn ein Bankkonto (im Banking Bereich angelegt) ausgewählt wird, wird die Währung anhand des Bankkontos gesetzt

Buchhaltung generelle Anpassungen

  • Das Geschäftsjahr kann nur noch kostenpflichtig durch den Support entsperrt werden. Eine entsprechende Meldung wird angezeigt beim Jahresabschluss
  • Die Kontoart auf den Konten wird immer angezeigt in den Einstellungen vom Kontenplan

Fehlerbehebungen

  • HTML Editor: Die Beschreibungsfelder können wieder formatiert werden (Produktbeschreibung, Zeiten, Aufgaben, etc.)
  • Dashboard überfällige Rechnungen: Die Anzeige der überfälligen Rechnungen auf der Startseite wird wieder geladen und angezeigt
  • Export Excel Datei bei Eingänge & Ausgänge: Der Excel-Export kann generiert werden
  • Positionen mit 0 oder Minusbeträgen: Auf den Dokumenten werden Preise gleich oder kleiner 0 auch auf den Dokumenten dargestellt
  • API Masseinheiten beim Produkt: Die Masseinheiten bei den Produkten in der API werden korrekt ausgegeben und gesetzt
  • v11 abweichender Betrag: Der abweichende Betrag oder Prozentsatz wird beim Importieren der v11 Dateien korrekt berücksichtigt.
  • Die Beschriftungen in der Dokumentgestaltung stimmen mit der Vorschau und dem PDF überein
  • Dokumentvorschau funktioniert in den Browsern Edge und Firefox
  • Kontenblatt Export mehr als 500 Zeilen: Bei mehr als 500 Einträgen wird die Excel Datei korrekt exportiert.
  • Optierte MWST: Können verwendet werden, auch wenn man in der Vergangenheit saldobesteuert war und werden im MWST-Formular und Journal korrekt berechnet und dargestellt
  • Total in der Bilanz: Das Total in der Bilanz wird angezeigt auch wenn das Jahr abgeschlossen ist
  • Kontenblatt Export PDF: Alle Kontenblätter exportieren zeigt den Saldo vom Vormonat an. Zudem funktioniert der Export auch bei Kontenblättern mit sehr vielen Buchungen
  • Manuelle Buchungen Drop-Down: Das Drop-Down bleibt bestehen und scrollt nicht mit
  • Auswahl Ziffer 301: Die Ziffer kann angelegt werden, auch wenn man in der Vergangenheit saldobesteuert war
  • Übersetzungen: Diverse Übersetzungsfehler wurden behoben
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk