Folgen

Was beinhaltet das Treuhandpaket?

bexio bietet ein spezifisches Paket an, welches gezielt die Anforderungen von Treuhändern deckt. So können mit dem Paket die Funktionen der Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung getrennt von der restlichen Funktionalität von bexio verwendet und direkt über den Treuhänder abgerechnet werden.

Zu beachten ist, dass das neue Angebot ab sofort für alle durch Treuhänder neu erstellte Konten genutzt werden kann.

Müssen Sie als Treuhänder für ihre bisherigen Mandanten zusätzlich zahlen?

Nein. Das neue Treuhandpaket ist für Treuhänder, die für neue Mandanten ausschliesslich die Finanz- oder Lohnbuchhaltung erledigen wollen. Solche Mandanten können bspw. Coiffeure sein, die bexio (noch) nicht benötigen.

Wie funktioniert die Rechnungsstellung des Treuhandpakets?

Im Regelfall ist sind Sie als Treuhänder der Rechnungsempfänger. Sie erhalten pro Abonnement des Treuhandpakets eine separate Rechnung. Auf der Rechnung an Sie ist der Name des Mandanten sichtbar, damit Sie die Rechnungen unterscheiden können. Für eine einfache und zeitsparende Administration empfehlen wir die Verwendung einer Kreditkarte für die verschiedenen Konten.

Hat der Mandant Zugriff?

Sie können Ihren Mandanten auch einladen, falls dies erwünscht ist. So kann der Mandant zum Beispiel Belege via bexio Scanner in den bexio-Posteingang hochladen oder einfach allgemein die Buchhaltung einsehen. 

Gibt es auch ein alleinstehendes Fibu- oder Lohnbuchhaltungspaket für Kunden?

Wir planen das neue Angebot nur für Treuhänder anzubieten. Wir setzen weiterhin auf die Gesamtlösung und damit grösstmögliche Effizienzvorteile in den Arbeitsabläufen eines KMU. 

Unterschiede der Treuhandkonten

Klassisches bexio-Konto für Mandanten

Als Treuhänder erstellen Sie das Konto, richten die Buchhaltung ein und laden den Mandanten zur Zusammenarbeit in das Konto ein.

Der Mandant bestellt darauf hin eines der Pakete – sie als Treuhänder haben keinen Zugriff auf den Checkout. Die Rechnung wird durch den Mandanten bezahlt.

Mandanten-Konto

Mit dem Mandanten-Konto haben Sie als Treuhänder Zugriff auf das Treuhandpaket mit Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung. Dadurch können Sie die Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung Ihrer Mandanten verwalten. Sie als Treuhänder sind dabei der Besitzer des Kontos und verwalten das Konto.

Während der Einrichtung konfigurieren Sie als Treuhänder das Konto mit den Firmendaten des Mandanten.

Die Bestellung wird durch Sie durchgeführt und wir stellen Ihnen die Rechnung, welche Sie natürlich an Ihren Mandanten weiterverrechnen können.

Für eine einfache und zeitsparende Administration empfehlen wir die Verwendung einer Kreditkarte für die Zahlung der verschiedenen Konten.

bexio-Konto für mich selber

Mit dieser Option können Sie ein bexio-Konto für Ihre eigene Firma einrichten. Das Konto entspricht dann einem "normalen" bexio-Konto, sprich es funktioniert, wie wenn das Konto direkt von der Website erstellt wurde.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen