Folgen

Lohnbuchhaltung aktivieren, Preise

Aktivieren

Sie können die Lohnbuchhaltung als Produktoption in Ihrem bexio-Konto hinzufügen. Gehen Sie dazu zu "Einstellungen" - "Pakete / Add-ons / Benutzer" - "Paket, Optionen und Bezahlmethode".

Bildschirmfoto_2017-08-23_um_07.41.59.png

 

Sie finden nun unten links einen Button "Paket und Optionen ändern". Klicken Sie bitte darauf:

Hier können Sie die Lohnbuchhaltung nun aktivieren, je nach Anzahl Mitarbeiter, welche in Ihrem Unternehmen tätig sind.

Bildschirmfoto_2017-09-27_um_07.28.10.png

Nach der Aktivierung finden Sie die Lohnbuchhaltung in der Navigation unter "Löhne".

Bildschirmfoto_2017-08-23_um_07.49.09.png

Hinweis: Nur Benutzern mit der Berechtigung “Superadmin” ist der Zugriff auf die Lohnbuchhaltung gestattet. Um bestimmte Benutzer von dem Zugriffsrecht auszuschliessen bzw. einzuschliessen, müssen Sie bei den Benutzern in der Benutzerverwaltung die Berechtigung “Superadmin” entfernen oder hinzufügen.

Kosten

Zur Einführung können Sie die Lohnbuchhaltung einmalig 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie die Option nicht wieder deaktivieren, wird die Lohnbuchhaltung automatisch nach Ablauf der Testphase kostenpflichtig. Sie erhalten einige Tage vor Ablauf der Testphase eine Erinnerung per E-Mail von uns.

Die zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Paketen strukturieren sich wie folgt:

Grundsätzlich können Sie mit Ihrem gewählten Paket weiter arbeiten. Die Lohnbuchhaltung steht Ihnen als zusätzliche Option zur Verfügung und kann einmalig 30 Tage kostenlos getestet werden.

Paket "Starter" (optionale Lohnbuchhaltung)

  • Bis 1 Mitarbeiter: CHF 7.00 / Monat (exkl. MWST)
  • Bis 5 Mitarbeiter: CHF 22.00 / Monat (exkl. MWST)

Paket "Pro" (optionale Lohnbuchhaltung)

  • Bis 5 Mitarbeiter: CHF 22.00 / Monat (exkl. MWST)

Beim Paket "Pro+" ist die Lohnbuchhaltung für bis zu 25 Mitarbeiter inklusive. Sollten Sie mehr als 25 Mitarbeiter haben, wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsabteilung per E-Mail: kunden@bexio.com

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen