Folgen

Was hinterlege ich im Register "Stammdaten"?

Unter "Unternehmen" erfassen Sie wichtigen Daten zu Ihrem Unternehmen. Damit die Lohnbuchhaltung erfolgreich verwendet werden kann, ist es wichtig diese Daten vollständig auszufüllen. Bitte denken Sie daran, die Eingaben jeweils oben rechts über den Button "Speichern" zu bestätigen.

Grunddaten

Die Grunddaten werden von der bexio Finanzbuchhaltung übernommen. Wenn Sie hier Anpassungen vornehmen wollen, gehen Sie zu bexio (office.bexio.com) und dort oben rechts auf "Einstellungen" - "Firmenprofil & Logo" und passen dort Ihre Angaben an.

Diese Informationen werden automatisch zur bexio Lohnbuchhaltung synchronisiert.

UID:

Tragen Sie die UID Nummer Ihres Unternehmens ein. Falls Sie diese in bexio bereits eingetragen haben, finden Sie diese unter "Einstellungen" - "Firmenprofil & Logo".

Sichtbare Jahrgänge:

Hier können Sie definieren, welche Jahre in der Hauptnavigation rechts neben dem Punkt "Dokumente" angezeigt werden sollen.

Bei einem Jahreswechsel wird bexio automatisch das nächste Jahr anlegen und als "sichtbar" kennzeichnen.

Bildschirmfoto_2017-04-20_um_10.53.03.png

Betriebsstätten

Die Betriebsstätten sind Ihre Firmen-Standorte.

Bildschirmfoto_2017-04-25_um_10.59.12.png

Hauptsitz:

Wenn Sie einen Standort haben, dann können Sie bei Hauptsitz auf "Unternehmensadresse verwenden" klicken und die Adresse der Grunddaten werden direkt automatisch übernommen.

BUR Nummer:

Die BUR (Betriebs- und Unternehmensregister) Nummer können Sie beim Bundesamt für Statistik beziehen. Dazu senden Sie eine E-Mail mit den folgenden Angaben an die E-Mail Adresse infobur@bfs.admin.ch:

  • Firmenname und Adresse
  • Unternehmens-Identifikationsnummer (UID)
  • Handelsregisternummer (empfohlen)

Zweiter Sitz:

Haben Sie eine zweiten Standort, können Sie diese über den Button "Hinzufügen" ergänzen und auch die Anzahl Arbeitsstunden pro Woche gegebenenfalls anpassen.

Quellen Steuer

Bildschirmfoto_2017-04-27_um_09.53.57.png

Wählen Sie Ihren Kanton und tragen Ihre Kundennummer / QST ID ein. Bei mehreren Filialen können Sie optional auch einen Buchungskreis definieren.

Bankverbindung

Tragen Sie hier Ihre eigene Bankverbindung ein. Wir empfehlen die IBAN und BIC Nummer zu hinterlegen. Die IBAN Nummer ist notwendig für die weitere Verarbeitung der Lohnzahlungen.

Bildschirmfoto_2017-09-12_um_15.56.44.png

Sonstiges

Bildschirmfoto_2017-09-12_um_15.57.32.png
 

Rundung:

Stellen Sie ein, ob Sie Ihre Beträge auf 5 Rappen runden möchten oder nicht. Wichtig, die Änderung hat keinen Einfluss auf bereits abgeschlossene Monate.

Ferientagsentschädigung:

Hier können Sie auswählen, ob sich die prozentuale Feiertagsentschädigung auf den Stundenlohn inkl. Ferienzuschlag oder nur auf den Stundenlohn bezieht. Letzteres ist die verbreitete Vorgehensweise.

Layout:

Wählen Sie aus einem von fünf vordefinierten Layouts aus. Die Layouts können nicht editiert oder mit eigenen Vorlagen ergänzt werden.

  • Standard
  • Grosse Schriftart
  • Ohne Logo (für Briefpapiere) -> Wenn Sie also bereits im Drucker Ihr Briefpapier hinterlegt haben.
  • Anschrift rechts - > Die Mitarbeiteradresse soll rechts dargestellt werden (Couvert mit Fenster rechts)
  • Für Versand via pingen.com

Statistik:

Hier können Sie definieren, ob Sie die Angaben für "Statistik / Lohnstrukturerhebung" erfassen möchten und mit welcher Lohnvereinbarung Sie arbeiten.

Angaben Lohnausweis

bexio empfiehlt, dass Sie die Angaben für den Lohnausweis zusammen mit Ihrem Treuhänder ausfüllen.

Sie finden die Wegleitung, die Ihnen beim ausfüllen hilft, unter folgendem Link im unteren Bereich der Seite nach der Überschrift "Wegleitungen und Übersicht über die kantonalen Steuerbehörden" als PDF zum Download: Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises

Zu den einzelnen Punkten finden Sie jeweils beim "Info-Symbol" weitere Informationen. Hierbei steht, wo der Punkt auf dem Lohnausweis zu finden ist, sowie wo Sie weitere Informationen zu den gewünschten Punkten erhalten. Dazu kurz einige Beispiele:

Verpflegung - Buchstabe G auf dem Lohnausweis

Bildschirmfoto_2017-05-02_um_10.40.57.png

Geschäftswagen - Ziffer 2.2 auf dem Lohnausweis

Bildschirmfoto_2017-05-02_um_10.42.43.png

Spesenreglement genehmigt (zu finden unter "Spesenreglement") - Ziffer 15 auf dem Lohnausweis / Rz54 (Rz steht für Randziffer) und 55 der Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises

Bildschirmfoto_2017-05-02_um_10.47.46.png

Bildschirmfoto_2017-05-02_um_10.48.22.png

 

Bildschirmfoto_2017-04-27_um_10.30.57.png

Bildschirmfoto_2017-04-27_um_10.31.29.png

Der Lohnverantwortliche ist der Mitarbeiter, welcher in Ihrem Unternehmen für die Löhne verantwortlich ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk