Folgen

Wie und wo kann ich Lohnarten anlegen & bearbeiten?

Wichtig:

bexio empfiehlt Ihnen Ihren Treuhänder zu befragen, wenn Sie neue Lohnarten erstellen, bestehende anpassen oder löschen möchten. Dieser kann Ihnen helfen, die Lohnarten korrekt zu definieren, damit Sie später problemlos damit arbeiten können.

Wo und wie kann ich Lohnarten erstellen oder anpassen?

Lohnarten können Sie in der Lohnbuchhaltung unter "Unternehmen" -> "Lohnarten" bearbeiten.

Bildschirmfoto_2017-04-20_um_10.04.00.png

Erläuterung zu den Spaltenüberschriften:

  • Nummer: Nummer der Lohnart, wird von bexio vergeben und kann nicht bearbeitet werden.
  • Beschreibung: Name der Lohnart, können Sie mit dem Button "Bearbeiten" anpassen.
  • Konto Soll: Auswahl Sollkonto anhand der im Lohn "Kontoplan" angelegten Konten. Können Sie mit dem Button "Bearbeiten" anpassen.
  • Konto Haben: Auswahl Habenkonto anhand der im Lohn "Kontoplan" angelegten Konten. Können Sie mit dem Button "Bearbeiten" anpassen.
  • Brutto: Unterscheidung Brutto-/Nettolohn Haken = Brutto, Kreuz = Netto
  • Aufbauend/Abbauend: Hat einen positiven Einfluss auf den Bruttolohn / hat einen negativen Einfluss auf den Bruttolohn
  • Versicherungen (AHV, KTG, QST, usw.): Lohnart wird als Basis für den Versicherungsabzug kumuliert oder nicht (Kennzeichnung Haken oder Kreuz).
  • Lohnausweis: Nummer des zugehörigen Feldes auf dem Lohnausweis.
  • Stat. Jahr / Okt.: kennzeichnet wie die Lohnart zu Lohnbasen für die Statistik (Lohnstrukturerhebung) zusammengerechnet werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk