Folgen

Wie kann ich mein eigenes Logopapier hinterlegen?

Haben Sie bereits den neuen Doc Designer? Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier:

Alle Funktionen des DocDesigner

 

Einer der ersten Schritte bei der Einrichtung von bexio ist das Hinterlegen des persönlichen Brief- oder Logopapiers. Dazu verwenden Sie eine PDF Datei im A4 Format. Entweder bekommen Sie diese vom Grafiker Ihres Vertrauens oder Sie erstellen die Vorlage selbst in einem Textverarbeitungsprogramm wie Word oder Open Office.

Wenn Sie ein eigenes Logopapier in bexio hoch laden, können Sie dieses jeweils noch als neues Standardlogopapier bei den Dokumenten hinterlegen. Sie können natürlich auch unterschiedliche Vorlagen verwenden, zum Beispiel eines für Angebote und Aufträge, sowie ein weiteres für Rechnungen. Wie Sie ein Logopapier als neues Standardlogopapier für die Dokumententypen hinterlegen können, erfahren Sie im Beitrag "Wo kann ich die Dokumenteinstellungen bearbeiten?".

Logopapier hochladen

Gehen Sie dazu auf "Einstellungen" und "Dokumenten-Vorlage".

 

Wenn Sie ein neues Logopapier hochladen ("+ Neues Logopapier"), gelangen Sie direkt zur Einstellungsseite.  Wenn Sie ein bestehendes Logopapier bearbeiten möchten, klicken Sie zunächst auf das gewünschte Logopapier und anschliessend oben rechts auf das Bleistift-Symbol, um es zu bearbeiten.

 

 Bildschirmfoto_2013-10-25_um_14.02.59.png

 

Einstellungen zum Logopapier

Zunächst vergeben Sie den Namen, den Sie für die Vorlage verwenden möchten, anschliessend wählen Sie das Papier über "Durchsuchen" aus und definieren allenfalls eine andere Schriftfarbe. Bei Bedarf passen Sie die Seitenabstände sowie die Ausrichtung des Adressblocks an.

 Logopapier4.png

 Anderes Folgepapier und abschliessendes Papier

Unter Umständen möchten Sie für mehrseitige Angebote, Rechnungen, etc. eine separate Folgeseite, die sich zum Beispiel im Layout oder aber nur in den Seitenabständen von der ersten Seite unterscheidet. Setzen Sie das Häkchen bei "Anderes Folgepapier" und nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor.

Auch können Sie eine abschliessende Seite definieren, die immer mit dem ausgewählten Logopapier ausgedruckt wird. Darauf können Sie zum Beispiel Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), ihre Bankverbindung, Werbung oder weitere Kontaktdaten anbringen.

 

Logopapier5.png

"PDF ohne Logopapier ausdrucken"

Wenn Sie bereits über ein vorgedrucktes Briefpapier verfügen, brauchen Sie dennoch eine Vorlage, die bexio die Parameter wie Seitenabstände übergibt. Bearbeiten die dazu das Standardpapier oder hinterlegen Sie einfach eine leere A4 Seite als PDF.

Das Logopapier als standard festlegen

Nachdem Sie das PDF hochgeladen haben, gehen Sie auf Einstellungen - Alle Einstellungen - Funktionen&Module - Dokumenttypen-Standardeinstellungen. Dort können Sie für die einzelnen Dokumenttypen das Logopapier als standard festlegen, damit das Logopapier standardmässig bei der Erfassung eines Dokumentes erscheint.

Hinweis: das neue Logopapier wird nur bei den Dokumenten mit dem Status "Entwurf" übernommen.

Mehr Informationen zu den Dokumenteinstellungen finden Sie im Beitrag "Wo kann ich die Dokumenteinstellungen bearbeiten?"

 

Probleme beim Hochladen

Es kann vorkommen, dass Sie ein Programm zum Erstellen der PDF-Vorlage verwendet haben, welches eine nicht unterstützte Kompression verwendet und daher nicht verwendet werden kann:

- Verwenden Sie beim Speichern der PDF-Datei die Speicheroption PDF/A

- Verwenden Sie ein gutes OpenSource PDF-Programm, wie zum Beispiel den PDF-Creator. Auch mit dem Programm "Vorschau" für Mac haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.

- Sollten Sie immer noch Probleme haben, senden Sie eine E-Mail an support@bexio.com mit dem PDF im Anhang und der entsprechenden Fehlermeldung. Unsere Techniker werden das PDF in ein geeignetes Format bringen, sodass Sie die Vorlage anschliessend einbinden können.

 

Video

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 11 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk