Folgen

Nicht Steuerpflichtig - Was muss ich anpassen?

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie steuerpflichtig sind, fragen Sie am besten Ihren Treuhänder oder Buchhalter.

Beim erstmaligen Einrichten von bexio mit dem Einrichtungsassistenten hatten Sie die Möglichkeit, unter Schritt 5, die Option "Nein, ich bin nicht steuerpflichtig" auszuwählen. Wenn Sie nicht mehr sicher sind, welche Option Sie ausgewählt haben oder die Einstellung wechseln möchten, gehen Sie auf "Einstellungen" - "Alle Einstellungen" -> "Buchhaltung" -> "Grundeinstellungen MWST". Hier können Sie auf "Nein, ich bin nicht steuerpflichtig" umstellen.

 

Ich habe bereits Rechnungen erstellt, bevor ich umgestellt habe, werden diese nachträglich angepasst?

Nein, es werden nachträglich keine Änderungen an Ihren Rechnungen gemacht, diese müssen Sie manuell anpassen. Dazu öffnen Sie die Rechnung und gehen dort in das Register "Einstellungen". Wählen Sie nun die Option "Von Steuer befreit" und bestätigen Sie die Änderung mit "Einstellungen übernehmen". Die Rechnung kann nur bearbeitet werden, wenn sich diese im Status "Entwurf" befindet. Wie Sie eine Rechnung in den Status "Entwurf" versetzen können erfahren Sie im Beitrag "Wie kann ich Rechnungen löschen?".

 

Muss ich die Steuersätze anpassen?

Nein, die Steuersätze müssen Sie nicht anpassen. Wenn die Option "von Steuer befreit" gewählt ist, dann werden keine automatisierten Mehrwertsteuerbuchungen vorgenommen und deshalb können die Steuersätze belassen werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk