Folgen

Wo & Wie kann ich Projektspezifische Konditionen definieren?

Einleitung

Wie bereits in unserem Blogbeitrag "Neue Funktionen" erwähnt, haben Sie die Möglichkeit bei den Projekten verschiedene Verrechnungsmethoden und Budget-Modelle festzulegen.

Um die Konditionen anzupassen, öffnen Sie in einem Projekt den Tab "Konditionen".

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_14.28.26.png

 

Verrechnungsmethoden

Bei den Verrechnungsmethoden stehen Ihnen drei verschiedene Arten zur Verfügung: Stundensatz Projekt, Stundensatz Tätigkeit und Stundensatz Mitarbeiter.

Stundensatz Projekt

Egal welche Person welche Tätigkeit ausführt, in der Stunde werden CHF 170.- verrechnet.

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_14.37.11.png

Stundensatz Tätigkeit

Egal welche Person z.B. eine Beratung durchführt, es werden in der Stunde CHF 150.- verrechnet. 

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_14.40.48.png

Stundensatz Mitarbeiter

Egal welche Tätigkeit ausgeführt wird, es werden in der Stunde CHF 200.- verrechnet.

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_14.54.24.png

 

Budget-Modelle

Bei den Budget-Modellen stehen Ihnen vier verschiedene Arten zur Verfügung: Gesamtbudgetierte Kosten, Gesamtbugetierte Stunden, Budget Tätigkeit und Budget Mitarbeiter.

Gesamtbudgetierte Kosten

Hier werden die budgetierten Kosten für das gesamte Projekt (bspw. Offertbetrag) eingetragen.

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_15.28.30.png

Gesamtbudgetierte Stunden

Hier werden die geschätzten oder offerierten Stunden für das gesamte Projekt eingetragen.

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_15.33.24.png

Budget Tätigkeit

Hier wird ein Budget in Stunden pro Tätigkeit angelegt, unabhängig davon wer die Arbeit ausführt.

Bildschirmfoto_2013-01-16_um_16.09.29.png

Budget Mitarbeiter

Hier wird ein Budget in Stunden pro Mitarbeiter angelegt, unabhängig davon, welche Tätigkeit von diesem erbracht wird.  

Bildschirmfoto_2013-04-08_um_14.49.33.png

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk