Folgen

Wie kann ich neue Produkte erfassen?

Unter "Produkte" -> "Produkte" verwalten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen. Gehen Sie zunächst auf "Produkte" um zur Übersicht zu gelangen. Klicken Sie nun auf "Neues Produkt".

Bildschirmfoto_2014-06-16_um_11.04.54.png

 

Es öffnet sich die Eingabemaske für ein neues Produkt:

Bildschirmfoto_2014-06-16_um_11.13.24.png

Stammdaten

Hier geben Sie die wichtigsten Informationen für ein Produkt ein. Dabei ist die Unterscheidung "Ware" oder "Dienstleistung" zwingend und kann anschliessend nicht mehr verändert werden.

Bildschirmfoto_2014-06-16_um_11.26.55.png

 

Füllen Sie noch die restlichen Felder aus (Produktcode, Produktname sowie Beschreibung) und weisen sie das Produkt gegebenenfalls einer Gruppe zu.  Die hier eingetragenen Informationen werden auch auf den Dokumenten von bexio ausgegeben.

Preisangaben

An dieser Stelle legen Sie den Einkaufspreis oder den Verkaufspreis fest. Sie haben verschiedene Möglichkeiten: Sie können auch nur den Einkaufpreis eingeben sowie den Zuschlag in Prozent %. Verkaufspreis und Profitmarge werden anschliessend automatisch berechnet. Im untenstehenden Beispiel wurde beim Einkaufspreis CHF 100.- festgelegt sowie einen Zuschlag von 50 %.

Bildschirmfoto_2014-04-22_um_09.27.13.png

bexio berechnet daraus nun einen Verkaufspreis von CHF 150.-, was einer Profitmarge von 33.3333% entspricht.  Sie können diese Angaben auch weglassen und erst beim Erstellen eines Angebotes oder einer Rechnung beim Einzelpreis des Produkts eintragen.

Währung, MWSt., Masseinheit

Hier legen Sie weitere Eigenschaften des Produkts fest wie Währung, Mehrwertsteuersatz und Masseinheit. Diese Grössen können Sie in den Einstellungen nach belieben anpassen.

Angaben zum Lieferanten

An dieser Stelle können Sie für ein Produkt die entsprechenden Angaben des Lieferanten eintragen, also den Namen und Artikelcode unter dem Ihr Lieferant das Produkt führt. Diese Angaben werden verwendet, wenn Sie eine Lieferantenbestellung oder -rechnung mit bexio erstellen möchten. Lieferantenbestellungen stehen allerdings nur mit dem Paktet "Business Trade" zur Verfügung.

Produkte mit Lager

Durch setzen des Häkchens "Ist Produkt mit Lager" können Sie das Produkt zu einem "Produkt mit Lager" machen. Für Produkte mit Lager ist die Eingabe eines Mindestbestands sowie Anfangsbestands erforderlich. Ausserdem können Sie weitere Angaben zum Lagerort sowie den Dimensionen des Produkts machen.

Bildschirmfoto_2014-06-16_um_11.27.51.png

 

Die Funktionen, welche mit "Produkten mit Lager" verbunden sind (Lagerübersicht, Eingangs- / Ausgangsbuchungen, Bestellungen) stehen Ihnen aber nur mit dem Paket "Business Trade" zur Verfügung.

Video

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk