Folgen

Wie füge ich einen Mehrwertsteuersatz hinzu?

Um einen neuen Mehrwertsteuersatz hinzu zu fügen, gehen Sie auf "Einstellungen - Alle Einstellungen - Buchhaltung -Steuersätze MWST - Steuersatz hinzufügen".

 

Bei der Erfassung von einem neuen MWST-Satz können Sie folgendes einrichten:

  • Sichtbar: Sie entscheiden, ob der MWST Satz aktiv ist und ob er in den unterschiedlichen Dokumenten ausgewählt werden kann.
  • MWST-Satz zeitlich beschränken: Soll der MWST-Satz nur ab einem gewissen bis zu einem gewissen Datum verwendet werden können, aktivieren Sie dieses Kästchen und definieren Sie das Von - Bis Jahr, in dem der Satz gültig ist.
  • Beschreibung: Geben Sie Ihrem MWST-Satz einen aussagekräftigen Titel, welcher für Sie wieder erkennbar ist.
  • Code: Der Code ist eine interne Nummer oder Bezeichnung, welche häufig vom Treuhänder vorgegeben wird.
  • Steuertyp: Wählen Sie hier den entsprechenden Steuertyp aus. Sollten Sie nicht wissen, welcher der richtige ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Treuhänder.
  • Steuersatz: MWST, zum Beispiel 8 für 8%
  • Ziffer: Wählen Sie die entsprechende Ziffer aus dem Drop-Down aus. Achtung, die Ziffer steuert das MWST-Formular und ist somit eine sehr wichtige Kennzahl. Halten Sie bei Unklarheiten bitte Rücksprache mit Ihrem Treuhänder. Denn ohne diese Ziffer wird die Steuer, welche zu diesem Satz verbucht wird, nicht im Abrechnungsformular dargestellt.

Jetzt speichern Sie und anschliessend können Sie den neuen MWST-Satz verwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk