Folgen

Wie kann ich Übersetzungen und Synonyme hinterlegen?

Unter "Einstellungen" -> "Alle Einstellungen" -> "Funktionen & Module" -> "Übersetzungen" (Allgemeine Einstellungen) können Sie einerseits sämtliche Begriffe, welche auf den Dokumenten von bexio verwendet werden, sprachlich anpassen und andererseits die Sprachbegriffe für weitere Sprachen definieren.

Bildschirmfoto_2017-03-23_um_13.28.31.png

Sie können eine Standardsprache für jedes Dokument von bexio verwenden. Mehr dazu lesen Sie im Beitrag "Dokumenteinstellungen bearbeiten - Setzen Sie Standards". Die Anpassung der Sprache unabhängig von den Voreinstellungen ist für jedes Dokument jeweils über den Tab Einstellungen möglich.

Klicken Sie einfach auf die gewünschte Sprache, die Sie bearbeiten möchten. Sollte eine Sprache fehlen, können Sie diese über den Adminbereich (siehe Beitrag: "Einstellungen - Wo finde ich was?") neu einrichten.

Nun sehen Sie eine Auflistung aller verwendeten Feldbezeichnungen und Spaltenüberschriften, die im Modul Verkauf vorkommen können. Tragen Sie im gewünschten Feld einfach den jeweiligen Begriff ein und Speichern Sie die Einstellungen.

Ein Beispiel: Sie möchten statt "Angebot" lieber den in der Deutschschweiz geläufigen Begriff "Offerte" verwenden. Suchen Sie nun das gewünschte Feld und tragen Sie "Offerte" ein.

Sprache2.png

Weitere Sprachen einrichten

Für die Sprache "Deutsch" sind bereits alle Begriffe ausgefüllt, jedoch nicht für die weiteren Sprachen. Hier müssen Sie das komplette Formular ausfüllen, damit Sie die gewünschte Sprache verwenden können. Aufgrund sprachregionaler Unterschiede haben wir daher bewusst auf das Eintragen von Standardbegriffen verzichtet.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk