Folgen

Update News vom 26.09.2013

Neuigkeiten & Verbesserungen

- Das Weiterempfehlungsprogramm für easySYS wurde lanciert. Bei erfolgreicher Weiterempfehlung erhält der Kunde eine Gutschrift.
Weitere Infos finden Sie hier: Weiterempfehlungsprogramm

- Es können neue Masseinheiten für Zeiten erfasst und mit einem Umrechnungsfaktor in Stunden versehen werden. Dadurch können beim Angebot neu beispielsweise „Tage" offeriert werden.

- Gutschriften können nun auch ohne Rechnungen über das Kundenkonto oder Auszahlung abgebucht werden. Die Gutschriften wurden dazu um den Tab „Zahlungsausgänge und Rechnungen" erweitert.

- Bei offene Gutschriften, zu denen offene Rechnungen existieren, erscheint nun ein Hinweis sowie ein Button, mit dem die Gutschrift mit der offenen Rechnung verbucht werden kann.

- Bei Rechnungen, die mit Gutschriften verrechnet wurden, wird nun die Gutschriftennummer im Tab „Zahlungseingänge und Gutschrifen" angezeigt.

Ebenso bei Gutschriften, die mit Rechnungen abgerechnet wurden.

- Der Assistent für Wiederkehrende Rechnungen (Abonnement) zeigt nun bei Schitt 2 „Aufträge wählen" über einen Tooltipp an, wie viele Rechnungen aus dem jeweiligen Auftrag erzeugt werden.

- Beim Erfassen von Kontakten ist nur noch das Feld „Name 1" (Firmenname bzw. Nachname) ein Pflichtfeld.

- Die Funktion „Kundenkonto" steht nun auch zur Verfügung, wenn noch keine Rechnung zu diesem Kunden eröffnet wurde.

- Die API wurde um diverse Funktionen erweitert.

- Bei einem Mahnlauf werden bei Schritt 2 „Rechnungen wählen" die Rechnungstitel als Tooltipp bei der Rechnungsnummer angezeigt.

- Gutschriften können nun kopiert werden.

- Beim Erstellen von Gutschriften aus Rechnungen werden die Mehrwertsteueroptionen anhand der Rechnung übernommen.

- Die Berechtigung Superadmin kann nur noch als Superadmin vergeben werden.

- Wird ein Auftrag manuell abgeschlossen, werden allfällige Reservationen von nicht gelieferten Produkten zurückgesetzt.

- Die Vergabe von doppelten Dokumentnummern ist bei einem Wechsel von manueller auf automatische Nummerierung nicht mehr möglich.

- Bei Geschäftstätigkeiten kann neu ein Buchhaltungskonto erfasst werden

- In der Auftragsverwaltung steht die Formatierung „Unterstrichen" nun auch für Kopf- und Fusstexte zur Verfügung.

- Wenn bei einem Kontakt keine Telefonnummer, jedoch eine Mobile-Nummer, erfasst wurde, wird nun in der Listenansicht Kontakte die Mobile-Nummer angezeigt.

- Beim Einlesen der v11 Gutschriftendatei werden nur noch ESR-Gutschriftcodes akzeptiert. Bei fremden Einträgen (z.B. Lastschriften) dazukommen, wird dies entsprechend ausgegeben.

- Bei Aufwendungen wird nun angezeigt, ob diese fakturiert wurden.

- Bei Projekten können Arbeitspakete einem Meilenstein zugewiesen werden.

- Der Export der Übersichtsliste „Projekte" zeigt neu geleistete und geschätzte Stunden an.

- Das neue Addon für profesionelles Email-Marketing mailXpert wurde hinzugefügt (voraussichtlich ab 30.09 für alle Kunden verfügbar)

Fehlerbehebung:

- Beim Kopieren von Projekten werden Aufgaben nun auf den neuen Kontakt des kopierten Projekts überschrieben.

- Mit den Paketen „Business Standard" und „Business Service" ist es nun nicht mehr möglich Lagerartikel zu erfassen.

- Ein Darstellungsfehler beim Erstellen von Rechnungen aus Projekten wurde behoben.

- Sonderzeichen in den Autocompleter Suchfeldern werden nun korrekt dargestellt.

- Ein Formatproblem bei der Eingabe von Stundensätzen auf Stufe „Kontakt" wurde behoben.

- Im Feld „Leistungszeitraum" bei Rechnungen werden Freitexteingaben nun korrekt dargestellt.

- Ein Darstellungsproblem bei Kontakten mit sehr vielen Kategorielabels wurde behoben.

- Die Darstellung im Tab „Zeiten" innerhalb eines Kontakts wurde optimiert.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 8 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk