Folgen

Wie führe ich Mehrfach Mutationen durch?

In den bexio Kontakten können Sie mit der Funktion "Mehrfach Mutationen" mehrere Kontakte gleichzeitig bearbeiten. 

Mit dieser Funktion können Sie bis zu 200 Einträge zur gleichen Zeit bearbeiten. Um 200 Einträge über die Checkboxen auszuwählen, müssen Sie diese zuerst anzeigen. Dazu klicken Sie unten Links auf den Button "Einträge 1 - 15 von XX" und wählen die Option "200 Einträge anzeigen".

Bildschirmfoto_2013-10-10_um_09.31.26.png

Markieren Sie in den Checkboxen auf der rechten Seite die Kontakte, welche Sie bearbeiten möchten. Über die Checkbox in der Spaltenüberschrift können Sie auch direkt alle angezeigten Einträge markieren.

Danach wählen Sie im Aktions-Drop-Down Menü unten rechts die Option "Mehrfach Mutationen" aus und drücken den Button "GO".

Bildschirmfoto_2013-10-10_um_09.31.45.png

Bildschirmfoto_2013-01-29_um_08.53.37.png

 

Bildschirmfoto_2013-01-29_um_08.54.37.png

 

In der Maske für Massenmutationen können Sie nun auswählen, welche Felder Sie bearbeiten möchten und können nach Klick auf "Weiter zu Schritt 2" die Werte festlegen, die eingetragen werden sollen.

Bildschirmfoto_2013-01-29_um_08.57.39.png

 

Bei Feldern wie "Telefon", "PLZ", "Ort", "Adresse", "E-Mail" usw. können dann jeweils pro Feld überall die selben Werte festgelegt werden. Drücken Sie den Button "Speichern" um die Mehrfach-Mutation auszulösen.

Bitte beachten Sie, dass durch Mehrfach-Mutationen die bestehenden Werte immer überschrieben und nicht ergänzt werden. Davon ausgenommen sind "Kategorien" und "Branchen". Bei diesen beiden Feldern kann jeweils ausgewählt werden, ob die bisherigen Werte überschrieben oder ergänzt werden sollen. 

 Bildschirmfoto_2013-04-11_um_13.29.07.png

Bildschirmfoto_2013-01-29_um_09.04.48.png

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk