Folgen

Wie bilde ich einen Barverkauf in bexio ab?

Vorbereitung

Zahlungsvorlage Barzahlung mit Zahlungsart "Barzahlung", Frist "1 Tag" und Zusatztext: "Diese Rechnung wurde bar beglichen" erstellen (Ohne Zusatztext ist für den Kunden nicht ersichtlich, welche Zahlungsart gewählt wurde). Mehr zu den Zahlungsvorlagen erfahren Sie im Bericht: "Zahlungsvorlagen bearbeiten - Individuelle Zahlungskonditionen".

Kontakt erstellen

Firmenkontakt mit dem Namen Barverkauf erstellen. Dies, weil der Kunde bei einem Barverkauf nicht unbedingt seine Adresse angeben will und man bei der Rechnung eine Adresse benötigt. Mehr zum erstellen eines neuen Kontakts erfahren Sie im Beitrag "Neuen Kontakt erfassen".

Neues Bankkonto erstellen

Erstellen Sie im Bereich "Banking" über "neues Bankkonto" ein Kassenkonto. Aktivieren Sie dafür das Kästchen: "Ist ein Kassenkonto". Benennen Sie dieses und speichern Sie es ab.

Nun gehen Sie auf "Einstellungen" - "Alle Einstellungen" - "Buchhaltung" - "Kontenplan Finanzbuchhaltung" und passen hier das neu erstellte Kassen (Bank) Konto so an, das es ein richtiges Kassen Konto ist (Kontennummer und Bezeichnung anpassen).

Sollte Sie im Vorhinein bereits ein Kassenkonto angelegt haben im Kontenplan und möchten dieses löschen, ist das nur möglich, wenn noch keine Buchungen darauf gemacht wurden.

Rechnungsvorlage für normales Produkt und Produkt mit Lager erstellen

Hierbei erstellen Sie eine neue Rechnung mit dem Kontakt "Barzahlung" und wählen die entsprechenden Konditionen und das neue Bankkonto aus. Anschliessend belassen Sie die Rechnung im Status "Entwurf" und Ihre Vorlage für normale Produkte ist bereit.

Für die Produkte mit Lager müssten Sie analog zu der Rechnung einen Auftrag erstellen, damit anschliessend auch die entsprechenden Lagerbewegungen durchgeführt werden können. 

Das erstellen der Vorlagen hat den Vorteil, dass die Zahlungskondition nicht jedes mal neu importiert  und das Bankkonto zugewiesen werden muss.

Bestellung/Verrechnung:

Bei einem Barverkauf können Sie anschliessend den folgenden Ablauf befolgen:

Produkte ohne Lager:

  • Rechnungsvorlage kopieren
  • Kontakt Barzahlung auswählen.
  • Produkte auf Rechnung importieren oder Standardposition hinzufügen
  • Rechnung auf "Offen" und dann auf "Bezahlt" setzen.
  • Rechnung drucken und Kunden geben.

Produkt mit Lager:

  • Auftragsvorlage kopieren
  • Kontakt Barzahlung auswählen.
  • Produkt auf Auftrag importieren (Reserviert im Lager)
  • Rechnung aus Auftrag erstellen
  • Rechnung auf "Offen" und dann auf "Bezahlt" setzen.
  • Rechnung drucken und Kunden geben.
  • Wenn Kunde weg ist, Lieferschein aus Auftrag erstellen (Kommissioniert im Lager)
  • Lieferschein auf "Geliefert" stellen (Wir aus dem Lager ausgebucht).
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk