Folgen

Wo kann ich das camt.053/camt.054/MT940 in meinem E-Banking herunterladen?

Übersicht der Banken

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wo Sie die Kontoauszüge in Ihrem E-Banking finden und herunterladen können. Es werden nur Beispiele von Banken aufgeführt, für welche wir auch eine Schnittstelle unterhalten.

 


Welche Bank verwendet welches Datei Format?

Damit Sie Kontoauszüge resp. Gutschrifts- und Belastungsanzeigen ins bexio manuell hochladen können, müssen Sie in Ihrem E-Banking den elektronischen Kontoauszug oder die ESR Gutschriftsanzeigen herunterladen. Je nach Bank braucht es entweder:

  • eine camt.053- oder eine MT940-Datei für den Kontoauszug
  • eine camt.054- oder eine v11-Datei für ESR Gutschriftsanzeigen

Bei diesen nachfolgenden Banken haben wir den Import auf folgende Dateiformate optimiert:

Bank Kontoauszüge ESR
Credit Suisse MT940 v11
Postfinance camt.053 Version 4
mit/oder Details, ohne Belegbilder
camt.054 (ESR)
Raiffeisen MT940 v11
St. Galler Kantonalbank (SGKB) camt.053 Version 2 & 4
(MT940 wird nicht unterstützt)
camt.054 (ESR)
Thurgauer Kantonalbank (TKB) camt.053 Version 2 & 4
(MT940 wird nicht unterstützt)
camt.054 (ESR)
UBS MT940
(Manuelle Import ist nur möglich falls keine Verknüpfung mit dem E-Banking vorhanden ist)
v11
Zürcher Kantonalbank (ZKB) MT940 v11

 

Bei anderen Banken können wir dies zur Zeit nicht garantieren, jedoch ein manueller Import kann durchaus versucht werden.

Sollten Sie mit dem Herunterladen der Datei Schwierigkeiten haben, melden Sie sich bitte jeweils direkt beim Support Ihrer Bank.

Hinweis

Was eine MT940- und eine camt.053-Datei ist, und weitere Informationen zum Thema ISO 20022 erfahren Sie in folgenden Beiträgen:

 


Credit Suisse

Stellen Sie sicher, dass Sie das Abo für den elektronischen Kontoauszug bestellt haben, ansonsten stehen Ihnen noch keine Dateien zum Download zur Verfügung.

Online Banking DirectNet Classic

  1. Melden Sie sich in Ihrem Credit Suisse E-Banking "DirectNet Classic" an
  2. Gehen Sie im Reiter "Konto & Vermögen" > "File download" > "TELE INFACCOUNT" > "Buchungen SWIFT"
  3. Klicken Sie auf das entsprechende Konto (blau geschrieben)
  4. Wählen Sie unter Ansicht ob Sie neue Dateien oder übermittelte Dateien angezeigt haben möchten
  5. Nun können Sie die entsprechende Datei auswählen und durch klicken auf den Dateiname herunterladen

Die Datei wird Ihnen als .STA-Datei gesichert und kann nun im bexio hochgeladen werden.

 Online Banking für Unternehmen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Credit Suisse E-Banking "Online Banking für Unternehmen" an
  2. Gehen Sie ins Menü
  3. Wählen Sie "Zahlungen" > "File-basierte Zahlungen" > "Herunterladen" > "INFACCOUNT"
  4. Klicken Sie auf das entsprechende Konto, für welches Sie den Kontoauszug herunterladen möchten
  5. Stellen Sie sicher, dass der Reiter "MT940" angewählt ist
  6. Wählen Sie unter "Ansicht Auswahl" ob Sie neue Files oder übermittelte Files angezeigt haben möchten
  7. Durch klicken auf den Dateiname können Sie das gewünschte File herunterladen

Die Datei wird Ihnen als .STA-Datei gesichert und kann nun im bexio hochgeladen werden.

600_ebanking_cs_download_de.png

Wie Sie Ihren Bankabgleich mit bexio vornehmen können, erfahren Sie in diesem Help-Center Beitrag:
Banktransaktionen mit bexio.

 


Postfinance

Stellen Sie sicher, dass Sie den Kontoauszug im richtigen Format über den Postfinance Support bestellt haben, ansonsten stehen Ihnen noch keine Dateien zum Download zur Verfügung.

Kontoauszug (camt.053) herunterladen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Postfinance E-Banking an
  2. Klicken Sie auf das Register "Dokumente"
  3. Suchen Sie die Kachel "Kontoauszüge" und klicken Sie auf das Lupen Symbol
  4. Sie sehen nun die Ansicht mit Dokumenten im Status "Nicht abgeholt"
  5. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Kontoauszüge aus
  6. Klicken Sie auf den Button "Herunterladen" 

Falls Sie "alle" oder "bereits abgeholte" Dokumente herunterladen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf "Suchoptionen"
  2. Wählen Sie für beim Status die Option "Alle" oder "Abgeholt" aus
  3. Klicken Sie anschliessend auf den Button "Suchen"
  4. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Kontoauszüge aus
  5. Klicken Sie auf den Button "Herunterladen"

600_ebanking_pofi_download_camt053_de.png

ESR Gutschriftsanzeigen (camt.054) herunterladen 

  1. Melden Sie sich in Ihrem Postfinance E-Banking an
  2. Klicken Sie auf das Register "Dokumente"
  3. Suchen Sie die Kachel "ESR/ASR abholen" und klicken Sie auf das Lupen Symbol
  4. Sie sehen nun die Ansicht mit Dokumenten im Status "Nicht abgeholt"
  5. Wählen Sie die von Ihnen gewünschten ESR Gutschriftsanzeigen aus
  6. Klicken Sie auf den Button "Herunterladen" 

Falls Sie "alle" oder "bereits abgeholte" Dokumente herunterladen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf "Suchoptionen"
  2. Wählen Sie für beim Status die Option "Alle" oder "Abgeholt" aus
  3. Klicken Sie anschliessend auf den Button "Suchen"
  4. Wählen Sie die von Ihnen gewünschtenESR Gutschriftsanzeigen aus
  5. Klicken Sie auf den Button "Herunterladen"

601_ebanking_pofi_download_camt054_de.png

Wichtig!

Die Dokumente werden in einem ZIP exportiert. Bitte extrahieren Sie die ZIP-Datei nach dem Export und laden Sie die Dateien einzeln ins bexio über die Funktion "Banktransaktionen importieren" hoch. 

 

Wie Sie Ihren Bankabgleich mit bexio vornehmen können, erfahren Sie in diesem Help-Center Beitrag: Banktransaktionen mit bexio.

 


Thurgauer Kantonalbank (TKB)

Kontoauszug (camt.053) herunterladen

  1. Melden Sie sich in Ihrem TKB E-Banking an
  2. Gehen Sie im Menu-Navigation auf "Service & Einstellungen" > "Daten herunterladen"
  3. Klicken Sie im Bereich "Neuer Datentransfer" ganz Rechts auf den Button "Daten abholen"
  4. Wählen Sie das Datentyp "camt.-Meldungen"
  5. Wählen Sie in der Rubrik "camt.053"
  6. Wählen Sie das Konto aus
  7. Wählen Sie den Datumsbereich aus
    • Alle neuen Daten (empfohlen)
    • Alle neuen Daten in einem Zeitbereich
    • Bereits abgeholte Daten in einem Zeitbereich (bei fehlenden Transaktionen in bexio empfohlen)
  8. Klicken Sie auf den Button "Weiter"
  9. Ein Dialogfenster öffnet sich und listet Ihnen die Details zum Export auf. Klicken Sie auf den Button "Exportieren" um die Dateien zu speichern.

600_ebanking_tkb_download_de.png

ESR Zahlungsgutschriften (camt.054) herunterladen

  1. Melden Sie sich in Ihrem TKB E-Banking an
  2. Gehen Sie im Menu-Navigation auf "Service & Einstellungen" > "Daten herunterladen"
  3. Klicken Sie im Bereich "Neuer Datentransfer" ganz Rechts auf den Button "Daten abholen"
  4. Wählen Sie das Datentyp "Zahlungsgutschriftsdaten (ESR)"
  5. Wählen Sie in der Rubrik "camt.054 (ESR)"
  6. Wählen Sie das Konto aus
  7. Wählen Sie den Datumsbereich aus
    • Alle neuen Daten (empfohlen)
    • Alle neuen Daten in einem Zeitbereich
    • Bereits abgeholte Daten in einem Zeitbereich (bei fehlenden Transaktionen in bexio empfohlen)
  8. Klicken Sie auf den Button "Weiter"
  9. Ein Dialogfenster öffnet sich und listet Ihnen die Details zum Export auf. Klicken Sie auf den Button "Exportieren" um die Dateien zu speichern.

600_ebanking_tkb_download_camt054_de.png

Wie Sie Ihren Bankabgleich mit bexio vornehmen können, erfahren Sie in diesem Help-Center Beitrag: Banktransaktionen mit bexio.

 


Raiffeisen

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Raiffeisen E-Banking den Datentransfer eingerichtet haben, ansonsten stehen Ihnen möglicherweise keine Dateien zum Download zur Verfügung.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Raiffeisen E-Banking an
  2. Gehen Sie im Reiter auf "Zahlungen" > "Datentransfer".
  3. Klicken Sie auf der rechten Seite unter "Download" > "Kontoauszüge" auf den Link "Kontodaten für Buchhaltungssoftware"
  4. Wählen Sie das Format "SWIFT"
  5. Wählen Sie unter Kontodaten, ob Sie
    • Alle nicht abgeholten Buchungen bis zum Vortag (empfohlen)
    • Bereits abgeholte Kontodaten
    • Vordefinierter Kontoauszug-Zeitraum (bei fehlenden Transaktionen in bexio empfohlen)
  6. Wählen Sie unter Buchungsdetails "Mit Details"
  7. Klicken Sie auf den Button "Herunterladen" um die MT940-Datei zu speichern

600_ebanking_download_de.png

Wie Sie Ihren Bankabgleich mit bexio vornehmen können, erfahren Sie in diesem Help-Center Beitrag: Banktransaktionen mit bexio.

 


UBS

Die Daten der UBS können via eine direkter Anbindung mit bexio eingelesen werden. Wie Sie diese Anbindung vornehmen können, erklären wir Ihnen in folgendem Hilfebeitrag: Wie kann ich mein UBS e-Banking mit bexio verbinden? 

 


Zürcher Kantonalbank (ZKB)

Stellen Sie sicher, dass Sie in das Abo für die Auslieferungen des elektronischen Kontoauszugs beim ZKB-E-Banking Support bestellt haben, ansonsten stehen Ihnen möglicherweise keine Dateien zum Download zur Verfügung.

  1. Melden Sie sich in Ihrem ZKB E-Banking an
  2. Gehen Sie im Reiter auf "Konto & Zahlungen" > "Datentransfer".
  3. Klicken Sie im Bereich "Abgeholte Dateien" auf der rechten Seite auf den Button "Datei abholen"
  4. Wählen Sie das Reportformat "Kontoauszug SWIFT MT940"
  5. Wählen Sie das gewünschte Konto aus
  6. Wählen Sie unter Datenumfang, ob Sie
    • Alle nicht abgeholten Buchungen (empfohlen)
    • Noch nicht abgeholte Buchungen mit Datumsfilter
    • Alle Buchungen erneut mit Datumsfilter abholen (bei fehlenden Transaktionen in bexio empfohlen)
  7. Klicken Sie auf den Button "Abholen" um die MT940-Datei zu speichern

Ansicht "Senden & Abholen":

Ansicht "Datei abholen":

Wie Sie Ihren Bankabgleich mit bexio vornehmen können, erfahren Sie in diesem Help-Center Beitrag: Banktransaktionen mit bexio.

 


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen