Folgen

Sicherheit in bexio - was für Massnahmen trifft bexio?

Automatisches Log-out in bexio

Wenn Sie sich in bexio angemeldet haben und während mehr als 1 Stunde keine Aktivitäten getätigt haben, werden Sie automatisch ausgeloggt. Loggen Sie sich einfach wieder mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort ein und schon können Sie weiter arbeiten.

Wenn Sie während mehr als 30 Minuten nicht in bexio gearbeitet haben, wird Ihr Benutzerkonto automatisch neu geladen. Ein erneutes Login ist hierbei jedoch nicht nötig.

Login fehlgeschlagen

Wenn Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort falsch eingetragen haben, dann werden die beiden Felder automatisch leer dargestellt.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über die "Passwort vergessen" Funktion sich ein neues Passwort anfordern.

In diesem Help-Center Beitrag erfahren Sie mehr dazu: Passwort vergessen.

Meine E-Mail Adresse wird nicht gespeichert beim Login

Auf der Login-Seite speichern wir keine E-Mail Adressen mehr. Dies hat zur Folge, dass Sie die Zugangsdaten entweder je nach Browser selber abspeichern können oder die beiden Zugangsdaten jeweils eingeben müssen.

Passwort Kriterien

Wenn Sie Ihr Passwort neu setzen oder das Passwort vergessen haben, dann muss Ihr Passwort folgende Kriterien beinhalten, damit dieses akzeptiert wird:

  • Mindestens 8 Zeichen
  • Mindestens 1 Kleinbuchstaben
  • Mindestens 1 Grossbuchstaben
  • Mindestens 1 Zahl

Bestehende Passwörter müssen nicht angepasst werden. Wir empfehlen Ihnen aber Ihr Passwort allenfalls anzupassen. Wie Sie Ihr Passwort ändern können, erfahren Sie hier.

Weitere Tipps zum Erstellen von sicheren Passwörtern finden Sie in unserem Blogbeitrag "6 Tipps für ein sicheres Passwort".

Durch all diese Schritte erhöht bexio die bereits bestehende Sicherheit signifikant.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk