Folgen

Wie kann ich eine Rechnung erneut bearbeiten?

Voraussetzungen

Damit eine Rechnung erneut bearbeitet werden kann, muss sich diese im Status "Entwurf" befinden.

Im Status "Offen" und "Überfällig"

Wenn die Rechnung den Status "Offen" oder "Überfällig" hat, klicken Sie auf die Aktion "Rechnung erneut bearbeiten" und anschliessend können Sie die Rechnung erneut bearbeiten. Zum Beispiel:

  • Positionen erneut bearbeiten
  • Positionen hinzufügen
  • Die Kopf- und Fusszeile bearbeiten
  • Die Kontaktdaten anpassen

 

Im Status "Teilweise" und "Bezahlt"

Wenn die Rechnung den Status "Teilweise" oder "Bezahlt" hat, müssen Sie zuerst den Zahlungseingang löschen.

Anschliessend befindet sich die Rechnung im Status "Offen" oder "Überfällig" und kann wie oben beschrieben, bearbeitet werden.

Bitte merken Sie sich unbedingt das Datum, das Gutschriftskonto sowie der einbezahlte Betrag.  Nach der Bearbeitung, werden Sie die Rechnung wieder in den Ursprungs-Status zurück setzen wollen. Dafür müssen Sie diese Daten kennen, damit die Buchhaltung am Ende vollständig und korrekt ist.

 

 Im Status "Storniert"

Wenn die Rechnung storniert wurde, müssen Sie zuerst die Aktion "Storno zurücksetzen" anklicken, danach befindet sich die Rechnung im Status "Offen" oder "Überfällig" und kann wie beschrieben, erneut bearbeitet werden.

Im Status "Nicht bezahlt"

Wenn die Rechnung auf "nicht bezahlt" gesetzt wurde, müssen Sie zuerst die Aktion "nicht bezahlt zurücksetzen" anklicken, danach befindet sich die Rechnung im Status "Offen" oder "Überfällig". Sie können die Rechnung wie oben beschrieben erneut bearbeiten.

Wichtig

Nach dem Sie die nötigen Änderungen vorgenommen haben, vergessen Sie nicht die Rechnung anschliessend wieder zurück in den Ursprungs-Status zusetzen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk