Folgen

Update-News vom 18.12.2015

Guten Tag bexio-Kunden

Gerne informieren wir Sie über unser Update, dass per 18.12.2015 automatisch eingespielt wurde. Sie müssen keine Aktualisierungen vornehmen.

Wir haben mit diesem Update an verschiedenen bestehenden Funktionen in bexio Optimierungen vorgenommen.

Neue Funktionen

  • Aus einer Bestellung direkt eine Lieferantenrechnung erstellen: Wenn Sie eine Bestellung erfasst haben, können Sie daraus eine Lieferantenrechnung generieren. Mit diesem Help-Center Beitrag erfahren Sie mehr dazu.
  • Mehrwertsteuer Code auf den Dokumenten abbilden: Ihre Mehrwertsteuer-Nummer (die Sie bei "Einstellungen" - "Firmenprofil & Logo" eingetragen haben), wird neu auch auf den Dokumenten in der "Kopfzeile" angezeigt. Wenn Sie das nicht wünschen, tragen Sie keine Mehrwertsteuernummer im Firmenprofil ein.
  • Treuhänder Zugriff auf die Einstellungen: Als Kunde kann man neu den Treuhändern auch Zugriff auf die Einstellungen gewähren.
  • Rechnungen im Status nicht bezahlt: Der Status "nicht bezahlt" kann neu zurück gesetzt werden. Der Status der Rechnung wechselt automatisch zurück auf "offen" und kann erneut bearbeitet werden.
  • Bilanz & Erfolgsrechnung Konten ohne Buchungen: Neu können Sie selber entscheiden, ob Finanzbuchhaltungskonten, die keine Buchungen haben, in der Bilanz & Erfolgsrechnung abgebildet werden sollen oder nicht. Mit dem detaillierten Filter können Sie dies selber steuern.

Verbesserungen

  • In dem Kontakt: Umlaute in der Firmenwebseite werden akzeptiert und können hinterlegt werden.
  • Bei einer Anfrage an unseren Support, finden Sie auf der linken Seite in Ihrem bexio-Konto die Möglichkeit direkt den Support zu kontaktieren. Neu können Sie direkt auch Bildschirmfotos (Print-Screens) mitschicken, so können wir Sie noch besser unterstützen.
  • Wenn Sie die Zahlungsmöglichkeit Stripe akzeptieren, findet der Kunde im Online-Dokument die Zusatzinformation, dass damit eine Kreditkartenzahlung akzeptiert und möglich ist.

  • Im Bereich "Projekte" - "Zeiten" können Sie neu auch nach den Arbeitspaketen filtern.
  • In der Erfolgsrechnung wird beim Gewinn / Verlust ausgewiesen, wie diese Darstellung zu verstehen ist.
  • Bei Fremdwährungen im Bereich "Banking" können Sie die Währungen mit mehr als 10 Dezimalstellen erfassen, so vermeiden Sie Rundungsfehler.

Fehlerbehebungen

  • In der Rechnungs-Übersicht sehen Sie im Icon, ob das Dokument vom Empfänger erhalten und gelesen wurde. (verschiedene Grünstufen)
  • Korrektur der Fehlermeldung (Anzahl der Menge zu gross) beim Erstellen vom Lieferschein aus einem Auftrag.
  • Icon von "Kommentar bearbeiten" ist wieder korrekt - der Stift wird wieder korrekt dargestellt.
  • Diverse Übersetzungsfehler wurden korrigiert
  • Im Bereich "Projekt" - "Zeiten" wird beim detaillierten Filter, nachdem Sie den Kontakt ausgewählt haben, wieder nur noch die Projekte angezeigt, die dem Kontakt zugeordnet sind.
  • Das Treuhänder-Verzeichnis auf der Webseite wird wieder alphabetisch sortiert
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk