Folgen

Wie aktiviere ich die Bank: ZKB?

Inhalt


Quick Info

In diesem Beitrag erfahren Sie wie einfach es ist, Ihr ZKB-Bankkonto mit bexio zu synchronisieren und wie Sie Transaktionen abgleichen und Zahlungen übermitteln können.

 

Einstellungen im E-Banking:

Es kann jeweils nur ein ZKB Vertrag mit einem bexio Konto verbunden werden. 

Unterstützte Login Methode: M-TAN, Photo-TAN
Dateiformat für Kontoauszug: camt.053 mit Details
Dateiformat für Zahlungen: pain.001

 


 

ZKB-Konto für bexio vorbereiten

Stellen Sie sicher, dass Sie das Abo für die Auslieferungen des elektronischen Kontoauszugs im Format camt.053 mit Details bestellt haben. Falls noch nicht, können Sie dies über den ebanking Support der ZKB beantragen. 

Wichtig!
Bitte aktivieren Sie die Auslieferung für jede einzelne Vertragsnummer, falls Sie mehrere E-Banking Benutzer haben.

Beachten Sie bitte, dass wir die Verbindung erst herstellen können, wenn Sie mindestens eine Bewegung / Transaktion im E-Banking haben.

 


 

E-Banking verbinden

Zuerst müssen Sie Ihr ZKB Bankkonto erstellen. Anschliessend können Sie das bexio Bankkonto mit dem Bankkonto im E-Banking wie folgt verknüpfen: 

 

Bildschirmfoto_2022-10-11_um_09.42.59.png

 

  1. Gehen Sie zum Bereich Banking und scrollen Sie zu Ihrem ZKB Konto
  2. Klicken Sie auf "E-Banking verbinden"
  3. Melden Sie sich mit den E-Banking Benutzerdaten inklusive Verifizierungsmethode (z.B. mTAN) an
  4. Verknüpfen Sie das Bankkonto mit dem bexio Bankkonto, falls Sie ein Bankkonto nicht in bexio nutzen wollen können Sie dieses ignorieren.
  5. Überprüfen Sie die verknüpften und ignorierten Bankkonten

Anschliessend werden alle zur Verfügung stehenden Transaktionen aus dem E-Banking ins bexio eingespielt. In einem Dialog wird Ihnen angezeigt wie viele Transaktionen abgeholt wurden.

Nach erfolgreicher Verknüpfung mit mindestens einem Bankkonto wird anschliessend der Button "Transaktionen abholen" anstelle des zuvor ersichtlichen Button "E-Banking verbinden" angezeigt.

Hinweis

Es kann unter Umständen sein, dass das Login erfolgreich durchgeführt werden konnte, aber keine Transaktionen ersichtlich sind. Sie benötigen mindestens eine Bankbewegung von den letzten 48 Stunden damit die Verknüpfung erfolgreich durchgeführt werden kann.
In diesem Beitrag erfahren Sie mögliche Gründe dafür: Keine Transaktionen empfangen.

 


 

Transaktionen abholen

  1. Gehen Sie zum Bereich Banking und scrollen Sie zum ZKB Konto
  2. Klicken Sie auf den blauen Button "Transaktionen abholen"
  3. Melden Sie sich mit den E-Banking Benutzerdaten inklusive Verifizierungsmethode (Secure Sign oder Mobile) an
  4. Die Transaktionen werden nun ins bexio geladen

Die Transaktionen erscheinen nun automatisch in Ihrem Banking Bereich und Sie können den Abgleich vornehmen. Wie Sie die Transaktionen abgleichen können, erfahren Sie hier.

Hinweis

Es kann unter Umständen sein, dass das Login erfolgreich durchgeführt werden konnte, aber keine Transaktionen ersichtlich sind. In diesem Beitrag erfahren Sie mögliche Gründe dafür: Keine Transaktionen empfangen.

 


 

Zahlungen übermitteln

 

Zahlungen erfassen

Zahlungsausgänge werden optimalerweise über die Lieferantenrechnung oder alternativ direkt unter «Banking» → «Neuer Zahlungsausgang» erfasst.

Bitte achten Sie sich darauf, dass das Zahlungsdatum nicht in der Vergangenheit und es maximal 60 Tage in der Zukunft liegen darf. Ansonsten kann die Zahlung nicht übermittelt werden.

 

Bildschirmfoto_2022-06-07_um_10.34.47.png

 

Zahlungen übermitteln

Sobald die Zahlung erfasst wurde, erscheint diese im bexio Banking Bereich unter «Zahlungsausgänge anzeigen». Um die Zahlungen für die Ausführung an Ihr E-Banking zu senden, wählen Sie die betroffenen offenen Zahlungen an und klicken anschliessend auf «Zahlungen übermitteln».

 

Bildschirmfoto_2022-06-07_um_10.37.18.png

 

Bildschirmfoto_2022-06-07_um_10.38.58.png

Wenn Sie auf »Zahlungen übermitteln« geklickt haben öffnet sich ein neues Fenster wo Sie Ihre Vertragsdaten eingeben müssen.

image2018-3-20_18-36-41.png

Je nach Bank und E-Banking Vertrag ist es notwendig, dass Sie die Zahlungen im E-Banking zusätzlich visieren und freigeben. Kontaktieren Sie bitte direkt den Support Ihrer Bank für weitere Informationen.

Wichtig! 

Beachten Sie, dass Sie Zahlungsaufträge erst übermitteln können, nachdem Sie Ihr Banking erfolgreich verbunden haben, ansonsten ist der Button »Zahlungen übermitteln« nicht vorhanden und Sie können nur eine Datei (pain.001) herunterladen. 

 


Sicherheit

bexio speichert grundsätzlich keine Login-Informationen wie Vertragsnummer, Passwörter oder Tokens. bexio fragt Sie weder schriftlich noch telefonisch nach Ihren E-Banking Zugangsdaten. Bitte teilen Sie diese vertraulichen Daten nie Dritten mit.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen