Folgen

Wie kann ich mein PostFinance E-Banking optimal mit bexio nutzen?

Der Abgleich mit PostFinance funktioniert am zuverlässigsten, wenn Sie ein aktuelles Dateiformat für die Kommunikation wählen. Wir empfehlen Ihnen dringend, folgende Schritte durchzuführen, falls Sie Ihr PostFinance Konto mit bexio abgleichen wollen.

  1. Halten Sie Ihre E-Finance-Nummer für Ihr E-Banking bereit
  2. Rufen Sie den Support von PostFinance an unter 0848 888 710
    (CHF 0.08 / Min aus dem Inland)
  3. Teilen Sie dem Support mit, dass Sie eine Drittsoftware (bexio) nutzen und den Datentransfer für Ihren E-Banking-Vertrag zu camt.053 (v4) mit Details, ohne Belegbilder migrieren wollen.
  4. Teilen Sie dem Support ausserdem mit, dass die Kontoauszüge täglich erstellt werden sollen - standardmässig werden diese nur monatlich erstellt.

Bitte beachten Sie, dass diese Umstellung bei PostFinance bis zu 5 Tage in Anspruch nehmen kann.

Zusätzliche Informationen

Falls Sie im Moment ein älteres Dateiformat für den Datentransfer verwenden, kann es zu fehlenden Transaktionen kommen. Ältere Dateiformate (wie z.B. camt.053 v2) werden in den kommenden Monaten von PostFinance deaktiviert - auch deshalb lohnt es sich, die Migration auf ein zeitgemässes Format bereits jetzt zu beantragen.

ESR Zahlungen

Beachten Sie bitte, dass ESR Zahlungen allenfalls erst nach 2 - 3 Tagen in bexio auffindbar sind und abgeglichen werden können. Der Grund ist, dass uns PostFinance diese Daten verspätet zur Verfügung stellt und wir diese erst dann auch im System haben.

Zahlungen übermitteln

Damit die Zahlungen an die PostFinance übermitteln werden können ist, es wichtig, dass Sie in Ihrem E-Banking die Übermittlung der elektronischen Zahlungen aktivieren. Wie das funktioniert erfahren Sie hier:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 7 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk