Folgen

Warum kann ich keine Transaktionen empfangen?

FAQ - Fehlende Transaktionen

Sollten Sie keine Transaktionen empfangen, obwohl Sie erfolgreich in Ihr E-Banking eingeloggt wurden, kann es verschiedene Gründe geben:

Der Dateitransfer wurde in Ihrem E-Banking noch nicht aktiviert oder abonniert

  • Überprüfen Sie anhand des Help-Center Beitrages der betroffener Bank, ob Sie alle notwendigen Vorkehrungen (Datentransfer aktivieren, Abo für Kontoauszug bestellen, etc.) getroffen haben, damit der Datenaustausch mit einer Drittsoftware  funktioniert.
  • Falls alles korrekt eingestellt ist und es trotzdem nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte direkt an den E-Banking Support Ihrer Bank. 

 

Datentransfer aktiviert oder Abo bestellt und Transaktionen werden nach wie vor nicht ins bexio geladen

  • Wenn der Dateitransfer erst kürzlich aktiviert wurde, kann es sein, dass Sie bis zu zwei Tagen warten müssen, bevor erfolgreich Transaktionen ins bexio geladen werden.
  • Wenn seit der letzten Abholung von Transaktionen (oder seit der Einrichtung) keine Bewegungen auf Ihrem Konto stattgefunden haben, kann bexio keine neuen Transaktionen empfangen. Warten Sie bitte ab, bis auf Ihrem Konto neue Bewegungen (Gutschriften, Belastungen) stattgefunden haben und versuchen Sie es auf dem darauf folgendem Tag.
  • Unter Umständen ist in Ihrem E-Banking ein Dateiformat für den Abgleich eingestellt, welches bexio nicht verarbeiten kann. Um das Dateiformat anzupassen, müssen Sie sich direkt beim Support Ihrer Bank melden.

 

Ältere Transaktionen werden nicht ins bexio geladen

  • bexio kann standardmässig Transaktionen bis 60 Tage zurück in der Vergangenheit importieren.
  • Versuchen Sie beim Abholen der Transaktionen mit dem "Datumsbereich" zu arbeiten, mit diesem können Sie bestimmen, in welchem Zeitraum die Transaktionen in bexio importiert werden sollen. 
  • Es kann auch sein, dass die älteren Transaktionen nicht in einem elektronischen Kontoauszug zur Verfügung stehen. Meist stellen Banken die Kontoauszüge erst ab dem Abonnierungs-, Aktivierungs- oder Bestelldatum zur Verfügung. In der Regel kann jedoch bei der Bank eine Datei (z.B. camt.053 oder MT940) mit allen Transaktionen von einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt generiert werden. Sobald Sie diese Datei erhalten können Sie diese direkt in bexio über den manuellen Import einspielen.

Sollte keiner dieser Punkte zutreffen und das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den Support von bexio.

 


Spezifische Anforderungen

Für einige Banken sind spezifische Einstellungen notwendig. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den einzelnen Help-Center Beiträgen der jeweiligen Bank:

Übersicht der Banken mit Schnittstelle zu bexio

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen