Folgen

Häufig gestellte Fragen zur MWST mit bexio

Gibt es mehr als zwei Saldosteuersätze pro Unternehmung?

Nein, eine Unternehmung darf maximal zwei Saldosteuersätze haben.

Kann ich die Saldosteuer in bexio auch schon einstellen, wenn meinen Saldosteuersatz noch nicht weiss?

Um die Saldosteuersatzmethode in bexio einzustellen, ist es zwingend seinen Saldosteuersatz zu kennen, den dieser ist ein Pflichtfeld. Wenn Sie Ihn noch nicht kennen, stellen belassen Sie die Standardeinstellungen und passen die Einstellungen an, sobald Sie Ihren Saldosteuersatz kennen. Wie Sie die Änderung machen erfahren Sie hier.

Kann ich meinen Saldosteuersatz ändern, wenn ich ihn falsch eingegeben habe?

Ein Saldosteuersatz kann solange selbständig geändert werden, dass dieser noch in keiner Buchung verwendet wurde. Danach muss man die Buchungen entweder löschen (empfohlen wenn es wenige Buchungen sind) oder man lässt den Saldosteuersatz durch den Support anpassen (empfohlen wenn es viele Buchungen sind). Bitte senden Sie Ihre Anfrage an support@bexio.com.

Kann ich wenn die Saldosteuer eingestellt ist, auf die effektive Methode zurück wechseln?

Wenn die Einstellung auf Saldosteuermethode ist, können Sie nur selbständig zur effektiven Methode wechseln, wenn noch keine Buchungen getätigt wurden. Sie müssen die Buchungen entweder löschen (empfohlen, wenn es wenige Buchungen sind) oder man lässt die Umstellung durch den Support machen (empfohlen, wenn es viele Buchungen sind). Bitte senden Sie Ihre Anfrage an support@bexio.com.

Warum muss ich die Bezugsteuer bezahlen?

Wenn Sie Saldobesteuert sind, sind Sie nicht Vorsteuerabzugsberechtigt, aus diesem Grund können Sie die Bezugssteuer nicht wieder als Vorsteuer gelten machen und müssen diese voll (8%) bezahlen.

Warum kann ich meine MwSt.-Abrechnungsart oder Methode nicht wechseln?

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Beitrag.

Muss ich die Vorsteuer auch erfassen, wenn ich Saldobesteuert bin?

Wenn Sie Saldobesteuert sind, müssen Sie die Vorsteuer nicht erfassen, weil Sie diese danach auch nicht von der Umsatzsteuer abziehen dürfen. Achtung: Die Bezugsteuer muss jedoch erfasst werden.

Darf ich direkt auf die MWST-Konten buchen?

Davon raten wir dringend ab, denn wenn Sie direkt Buchungen auf die Konten 1170 / 1171 / 2200 machen, werden diese Buchung nicht in das MWST-Formular mit einfliessen. Wir empfehlen Ihnen immer mit einem Schlüssel (Steuersatz) die Buchungen vorzunehmen (MWST Auswahl aus dem Drop-Down).

Wir lassen diese Buchungen zu, damit Sie die Abrechnung der MWST dennoch selbständig vornehmen können.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk