Folgen

Release verbessert MWST-Formular

Mit dem aktuellen Release wird eine Kalkulation im MWST-Formular verbessert. Wir machen diese Anpassung, weil es beim Buchungstyp "manuelle Buchung"  bei einigen wenigen Kunden unter ganz spezifischen Umständen im MWST-Formular und -Journal zu Ergebnissen kam, die nicht immer korrekt waren. Aufmerksam geworden sind wir darauf aufgrund einer regelmässigen internen Qualitätssicherung. Die Buchhaltung (Bilanz & Erfolgsrechnung) war zu jedem Zeitpunkt korrekt und nicht betroffen.

Wir haben mit den betroffenen Kunden Kontakt aufgenommen, mit dem Release wurde dies korrigiert. Wenn Sie also nicht kontaktiert wurden, müssen sie nichts zu unternehmen. Sollten Sie dennoch unsicher sein, Fragen oder Anliegen haben und sollten sie auch bereits geschlossene Perioden in bexio prüfen wollen, melden Sie sich bitte wie gewohnt bei unserem Support.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen