Folgen

Funktionen der Kontenblätter

Die Kontenblätter sind eine andere Darstellung des Buchungsjournals, aufgeteilt nach Konto. In den Kontenblättern stehen Ihnen verschiedene Filter- und Export-Möglichkeiten zur Verfügung. 

  • Was habe ich für Filter-Möglichkeiten?
  • Was habe ich für Listen-Optionen?
  • Was habe ich für Export-Möglichkeiten?


Welche Filtermöglichkeiten habe ich?

  • Datum
  • Betrag
  • MWST
  • Buchungstyp
  • Referenznummer
  • Beschreibung

de1.png

Konto

Sie müssen mindestens ein Konto eingeben, um ein Ergebnis zu erhalten. Wenn beide Konten ausgefüllt sind, werden diese zwei Konten und alle, die dazwischen liegen, angezeigt. 

Datum

Damit Sie ein Ergebnis sehen, müssen Sie immer einen Datumsbereich angeben. Standardmässig ist der Datumsbereich Ihr aktuelles Geschäftsjahr. Es können jedoch auch grössere oder kleinere Bereiche angegeben werden.

Tipp: Geben Sie, um möglichst schnell zu sein, das gewünschte Datum mit der Tastatur ein, folgendes Format genügt 01012019. bexio setzt im Anschluss die Punkte automatisch. Um ins nächste Feld zu gelangen, verwenden Sie am besten die Tabulator-Taste.

Betrag

Um nach einem bestimmten Betrag zu filtern, füllen Sie nur das erste der beiden Felder aus. Wenn Sie in einem Bereich suchen wollen, füllen Sie beide Felder aus. Es ist nur möglich nach dem Betrag in der Stammwährung ihres bexio Kontos zu suchen.

MWST

Im Feld MWST-Satz haben Sie die Möglichkeit, nach Buchungen mit einem bestimmten MWST-Satz oder auch nach Buchungen ohne MWST-Satz zu suchen.

Im Feld MWST-Ziffer können Sie eine oder mehrere Ziffern des MWST-Formulars anwählen und sich so alle Buchungen zu diesem anzeigen lassen.

Buchungstyp

Jede Buchung, welche in bexio erstellt wird, hat einen Buchungstyp. Wenn Sie also zum Beispiel nach einer Buchung aus einer Rechnung suchen, können Sie den Buchungstyp Rechnung (RE) angeben. 

Referenznummer

Sie können nach ganzen Referenznummern suchen, zum Beispiel RE-198058, oder Sie wollen nach der Buchung mit der Referenz 1 suchen, in diesem Fall tragen Sie lediglich 1 im Feld der Referenznummer ein. Dann erscheinen alle Buchungen mit der Referenz 1.

Suche nach 1
Alle Buchungen, die genau «1» als Referenz haben, erscheinen (1, 000001, RE-2019-00001 etc.)
Folgende nicht (123512, 1000, 000017, 111 etc.).

Suche nach 1596
Alle Buchungen, die genau «1596» als Referenz haben, erscheinen (1596, 001596, RE-01596 etc.)
Folgende nicht (191596, 015960 etc.).

Es kann nicht nur nach einem Sonderzeichen gefiltert werden, das Sonderzeichen muss mit einem Buchstaben oder einer Zahl kombiniert sein.

Beschreibung

Der Filter nach Beschreibung gibt Ihnen alle Buchungen aus, bei denen das Wort enthalten ist, welches Sie eingegeben haben. 

Suche nach "zahl"
Alle Buchungen, in denen der Buchungstext "zahl" enthalten ist, erscheinen (Zahlung, Zahlungseingang, Überzahlung etc.)

Es kann nicht lediglich nach einem Sonderzeichen gefiltert werden, das Sonderzeichen muss mit einem Buchstaben oder einer Zahl kombiniert sein.

Was habe ich für Listen-Optionen?

  • Saldovortrag/Übertrag ein und ausblenden
  • 0-er Buchungen ausblenden
  • Nur Konten mit Bewegungen anzeigen
  • Nachkommastellen
  • Sortieren der Spalten

de2.png

Saldovortrag/Übertrag ein- und ausblenden

Sie haben die Möglichkeit, Saldovorträge und Überträge je nach dem, ob Sie diese benötigen, auszublenden. Saldovorträge sind Eröffnungsbuchungen, welche entweder von Ihnen provisorisch ausgeführt wurden, oder durch den Jahresabschluss erstellt wurden. Überträge sind keine Buchungen, sondern Kalkulationen des Saldos der Vorperiode, die dann auf die nächste Periode übernommen werden.

Solange die Option "Mit Saldovortrag" aktiviert ist, ist es nicht möglich die Buchungen in einer anderen Reihenfolge darzustellen, als älteste Buchung zuoberst.

0-er Buchungen ausblenden

Je nach dem, wie viele Dezimalstellen Sie anzeigen, kann es sein dass Sie Buchungen sehen, welche einen Betrag von 0 aufweisen, weil Sie auf die angezeigten Dezimalstellen gerundet 0 sind. Diese Buchungen können Sie mit der Option "0-er Buchungen ausblenden" verbergen, damit Ihr Bericht kürzer wird.

Beispiel: Der Betrag ist 0.002321. Sie lassen die Beträge aber nur auf Dezimalstellen anzeigen. Dann wird dieser Betrag mit Null (0.00) ausgewiesen und kann mit dieser Funktion ausgeblendet werden.

Nur Konten mit Bewegungen anzeigen

Wenn Sie "Nur Konten mit Bewegungen anzeigen" aktivieren, werden Ihnen im Suchbereich der Konten nur die angezeigt, zu denen es Buchungen gibt. Ansonsten werden auch Konten angezeigt, die keine Buchungen enthalten. 

Nachkommastellen

Sie können festlegen, mit wie vielen Nachkommastellen Ihre Kontenblätter angezeigt und berechnet werden. In bexio werden alle Buchungen immer mit 6 Nachkommastellen erstellt, Sie haben in den Kontenblätter aber die Möglichkeit, die Buchungen fiktiv auf 2 Nachkommastellen zu kürzen. 

Sortieren der Spalten

Alle Spalten, ausser der Saldospalte sind sortierbar. Dazu klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, der Pfeil zeigt an, ob die Liste Aufsteigend oder Absteigend sortiert ist. 

Solange die Option "Mit Saldovortrag" aktiviert ist, ist es nicht möglich die Buchungen in einer anderen Reihenfolge darzustellen, als "älteste Buchung zuoberst".

Was habe ich für Export-Möglichkeiten?

Grundsätzlich gilt, dass immer das exportiert wird, was Sie aktuell gefiltert haben. Die Ausnahme hier ist die Anzahl Dezimalstellen beim Excel-Export. Im Excel-Export sind die Zahlen immer mit allen Dezimalstellen vorhanden. 

Beim Exportieren eines Excels haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie nur die aktuell gefilterten Konten exportieren wollen oder alle Konten.

de3.png

Beim Exportieren des PDFs haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie nur die aktuell gefilterten Konten exportieren wollen oder alle Konten. Zusätzlich können Sie auswählen, ob Sie das PDF im Hoch- oder Querformat ausgeben. Im Hochformat werden aus Platzgründen die Fremdwährungs-Spalten nicht mitgegeben. 

de4.png

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen