Folgen

Was ist Zapier und und wie funktioniert die Integration?

Was ist Zapier?

Zapier ist ein Online-Tool, mit dem Sie Arbeitsabläufe automatisieren. Über Zapier können Sie Web-Applikationen wie Gmail, Slack, Dropbox, Google Contacts, Shopify, MailChimp und mehr als 1'000 weitere Apps mit bexio verbinden. Automatisieren Sie Aufgaben und Prozesse nun vollständig mit dem Erstellen eines sogenannten «Zap» – ohne vertiefte Programmierkenntnisse. Mit dem Verbinden über Zapier «sprechen» bexio und die anderen Tools miteinander und führen die definierten Aufgaben automatisch aus. 

Ein Beispiel: Sie möchten neue Kontakte, welche Sie in bexio erstellen, auch in Ihrer E-Mail-Verteilerliste (bspw. in MailChimp) verwenden. Sie können dies entweder manuell in jeder Lösung erstellen; oder Zapier kann dies mit einem sogenannten «Zap» für Sie automatisieren, wodurch Sie Zeit sparen und Fehler vermeiden.

Weitere Beispiele: 

  • Speichern Sie Belege oder andere Anhänge per E-Mail automatisch im bexio-Posteingang
  • Legen Sie neue Kunden aus dem Online-Shop automatisch in bexio an
  • Erstellen Sie neue bexio-Kontakte automatisch auch in Ihrer anderen Kontaktverwaltung
  • Speichern Sie neue bexio-Rechnungen automatisch zur zusätzlichen Ablage direkt als PDF in Google Drive
  • Aktualisieren Sie Kontakte in bexio automatisch anhand eines Google Sheets

Um weitere Informationen zu erhalten, folgen Sie bitte diesem Link.

Bitte beachten Sie: Zapier ist eine Drittanbieter-App und wird ausschliesslich auf Englisch angeboten. Bei Problemen mit Zapier bitten wir Sie den Support von Zapier zu kontaktieren. Als Drittanbieter gelten bei der Nutzung von Zapier auch die Datenschutzbestimmungen von Zapier. Es werden dabei nur diejenigen Daten verarbeitet, welche für die Zaps, die Sie mit Zapier einrichten, nötig sind. Zapier ist DSGVO-konform, worauf wir bei der Wahl der Add-ons achten. Die für bexio geltenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter unseren Richtlinien.

Keine Zeit oder Probleme beim Einrichten eines Zaps? Auf Wunsch übernehmen wir die Einrichtung für Sie mit unserem Einrichtungsservice zu Zapier.

 

Was brauche ich, um über Zapier Prozesse zu automatisieren?

Um mithilfe von Zapier Aufgaben zu automatisieren, benötigen Sie Konten bei folgenden Tools:

  • bexio-Konto
  • Konto für das Tool, welches Sie über Zapier mit bexio verbinden wollen
  • Zapier-Konto

Anschliessend können Sie in Zapier den sogenannten «Zap», also den konkreten Automatisierungsprozess, einrichten – und fertig. Zu den Zaps mit bexio 

Wie richte ich einen Zap (Automatisierungsprozess) ein?

Im Video erklären wir die Einrichtung anhand eines Beispiels mithilfe einer Vorlage (Template) in Zapier.

 

Wo finde ich Beispiele und Vorlagen (Templates)?

In der Liste aller Vorlagen (Templates) finden Sie diverse Anwendungsbeispiele. Dank der Vorlage ist die Einrichtung eines solchen Zaps einfacher. Zur Übersicht aller Vorlagen

 

Was kostet Zapier?

Zapier bietet eine kostenlose Version mit den folgenden Einschränkungen:

  • Es lassen sich keine Zaps mit mehr als zwei Stufen bzw. Schritten erstellen
  • Es besteht kein Zugang zu Premium-Apps
  • Zaps werden nur alle 15 Minuten ausgeführt

Um erweiterte Funktionalitäten verwenden zu können, müssen Sie ein Zapier-Abo direkt bei Zapier erwerben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen