Folgen

Update-News vom 15.08.2018

Liebe bexio-Community

Gerne informieren wir Sie über unser Update, das per 15.08.2018 automatisch eingespielt wurde. Sie müssen keine Aktualisierungen vornehmen.

Neue Funktionen

  • Falsch erstellte Saldosteuersätze können Sie neu selbst anpassen, dabei berechnet Ihnen bexio Ihre Buchhaltung mit dem neuen Saldosteuersatz neu

Weitere Verbesserungen

  • Vorschau in den Dokumenten: Die Anzeige von Dokumenten in der Vorschau / im bexio network wurde komplett überarbeitet und stimmt nun vollständig mit dem heruntergeladenen PDF überein.
  • Lohnbuchhaltung: Zusätzliche generische Lohnart für den Nettolohn-Abzug
  • MT940-Dateien von der Postfinance: Diese werden neu nicht mehr verarbeitet und führen nicht mehr zu Fehlern beim Import.

Weitere Fehlerbehebungen

  • Darstellung von Profilbildern im bexio network wurde korrigiert und die Bilder erscheinen wieder.
  • Behebung eines systeminternen Fehlers bei der Validierung von Zahlungen
  • In seltenen Fällen wurden Textpositionen in Sammelpositionen auf Dokumenten nicht im PDF-Dokument angezeigt. Dies wurde nun behoben
  • Bei einem falsch verwendeten Datumsformat wird neu eine klarere Fehlermeldung ausgegeben anstelle eines generellen Fehlers
  • Die Fehlermeldung bei unpassenden Saldosteuersätzen wurde verdeutlicht.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen