Folgen

Update-News vom 12.10.2018

Liebe bexio-Community Gerne informieren wir Sie über unser Update, das per 11.10.2018 automatisch eingespielt wurde. Sie müssen keine Aktualisierungen vornehmen.

Neue Funktionen

  • Das Login von bexio wurde angepasst. Auch wenn sich das Layout leicht ändert: Sie als Kunde können sich weiterhin mit Ihren gewohnten Zugangsdaten anmelden. Gegebenenfalls ist ein Update Ihres Passwort-Managers aufgrund neuer URL notwendig.
  • bexio-Dashboard: Offertanfragen für Gryps sind neu als "Widget" im Dashboard verfügbar und nicht mehr unter "Einkauf". Das neue Widget ermöglicht Ihnen eine individuellere Platzierung von Add-ons und Integrationen wie Gryps. Zudem erlaubt uns das "Widget", schnell auf weitere Add-ons und Integrationen hinzuweisen.

Verbesserungen

  • Automatische E-Mail aus dem bexio-Network werden nun in der Sprache des bexio-Benutzers verschickt, welcher das E-Mail erhält.
  • Beim Erstellen einer Aufwendung wird automatisch der MWST-Satz übernommen, welcher auf dem Aufwandskonto im Kontenplan hinterlegt ist.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen