Folgen

Berichte der Bilanz und Erfolgsrechnung (Neue Version)

In bexio können Sie sich Ihre Bilanz und Erfolgsrechnung in 2 Modulen anzeigen lassen. In unserer klassischen Bilanz und Erfolgsrechnungs Maske oder nun auch mit den neuen Berichten im "Early Access". Wenn Sie Ihren Kontenplan anpassen wollen finden Sie mehr dazu unter Kontengruppen und Kontenplan verwalten.
Neue Berichte testen? Sollten Sie ein neues bexio-Konto errichten, sind diese neuen Berichte bereits integriert, und Sie müssen nichts unternehmen. Haben Sie ein bestehendes bexio-Konto und Sie möchten an der «Early Access» -Phase teilnehmen? Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link und die neuen Berichte werden direkt in Ihrem bexio-Konto aufgeschaltet. Die bisherige Bilanz und Erfolgsrechnung stehen Ihnen parallel weiterhin zur Verfügung.
❯ Mit Klick auf diesen Link, schalten Sie die neuen Berichte nebst den alten in Ihrem bexio-Konto auf.

Inhalt


Neuerungen im Vergleich zu den alten Berichten: 

Flexiblere Analysen dank neuen Filtern
Bessere Vorjahresvergleiche
Neue Quartalsverlgeiche
Optimiertes Export-/Druckformat
✓ Neue Berechnungsformel in der Bilanz
✓ Neu Veränderungen auch als Betrag anzeigen

Erfolgsrechnung

Bei der Erfolgsrechnung der neuen Berichte im "Early Access" haben Sie mehrere Filter Möglichkeiten.

d1.png

 

Zeitraum ①

Beim Zeitraum können Sie den genauen Zeitraum filtern, den Sie sich anzeigen möchten, lassen.

 

Vergleichszeitraum ②

Der Vergleichszeitraum kann optional genutzt werden. Diesen können Sie auch manuell angeben, falls Sie diesen Vergleich sehen möchten. Bitte vergessen Sie nicht den Knopf "Vergleichsdaten anzeigen" zu drücken.

Wenn Sie im letzten und im aktuellen Jahr Zahlen in Ihrer Buchhaltung erfasst haben, wird Ihnen gleich ausgerechnet, wie viel Prozent mehr oder weniger Sie dieses Jahr haben. Dies können Sie sich unter "Veränderung in %" anzeigen lassen. Falls Sie dies auch noch in Zahlen haben möchten, gibt es nun bei den neuen Berichten im "Early Access" die Funktion "Veränderung als Betrag". Wenn in einem Jahr kein Betrag vorhanden ist, wird n.v. (no value = kein Wert) ausgegeben.

 

Anzuzeigende Kontotypen ③

Für eine genauere Filterung haben wir nun bei den neuen Berichten im "Early Access" die 6 Stufige Erfolgsrechnung. Der Kontoartenfilter erlaubt es, die Ausgabe auf eine bestimmte Gruppe von Konten zu beschränken. Hier können Sie eine dieser Stufen auswählen und analysieren. 

 

Exportieren ④

Die Erfolgsrechnung sowie die Jahresrechnung können Sie sich nun per PDF oder Excel herunterladen.

d4.png

 

5-Stufige Erfolgsrechnung

bexio stellt Ihre Erfolgsrechnung bei den neuen Berichten im "Early Access" 5-Stufig dar. So können Sie die wichtigsten Kennzahlen ganz einfach ablesen.

Bruttogewinn Wichtigste Saldogrösse, insbesondere für Handelsbetriebe.
EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) Wichtige Saldogrösse, wird vor allem bei Kleinunternehmen als Überleitung vom Gewinn (Praktiker Methode) auch als betrieblicher Cash Flow bezeichnet (Annäherung Gewinn/Cash Flow).
EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) Ist mittlerweile auch bei KMU zum Standard geworden.

Bilanz

Bei der Bilanz der neuen Berichte im "Early Access" haben Sie mehrere Filter Möglichkeiten.

d2.png

 

Bilanz per ①

Bei "Bilanz per" können Sie den genauen Zeitraum filtern.

 

Vergleichsdaten per ②

Der Knopf "Vergleichsdaten per" kann optional genutzt werden. Diesen können Sie auch manuell angeben, falls Sie diesen Vergleich sehen möchten. Bitte vergessen Sie nicht den Knopf "Vergleichsdaten anzeigen" zu drücken.

Wenn Sie im letzten und im aktuellen Jahr Zahlen in Ihrer Buchhaltung erfasst haben, wird Ihnen gleich ausgerechnet, wie viel Prozent mehr oder weniger Sie dieses Jahr haben. Dies können Sie sich unter "Veränderung in %" anzeigen lassen. Falls Sie dies auch noch in Zahlen haben möchten, gibt es nun bei den neuen Berichten im "Early Access" die Funktion "Veränderung als Betrag". Wenn in einem Jahr kein Betrag vorhanden ist, wird n.v. (no value = kein Wert) ausgegeben.

 

Anzuzeigende Kontotypen ③

Für eine genauere Filterung können Sie nun bei den neuen Berichten im "Early Access" sich die Aktiven oder Passiven einzeln anzeigen lassen. Hier können Sie eine dieser Stufen auswählen und analysieren. 

 

Exportieren ④

Die Bilanz können Sie sich nun per PDF oder Excel herunterladen.

d5.png

 

Neue Berechnungsformel

In der Bilanz zeigten wir bisher folgendes Muster auf:

1100 - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen (Debitoren) 500
2000 - Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (Kreditoren) -300
Gewinn -200

 

Bei den neuen Berichten im "Early Access" wird dies nun etwas logisch aufgezeigt, wie folgendes Beispiel aufzeigt:

1100 - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen (Debitoren) 500
2000 - Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (Kreditoren) 300
Gewinn 200

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen