Folgen

Update-News vom 13.12.2018

Liebe bexio-Community

Gerne informieren wir Sie über unser Update, das per 13.12.2018 automatisch eingespielt wurde. Sie müssen keine Aktualisierungen vornehmen.

Neue Funktionen

  • Neu werden IBAN-Zahlungen in Nicht-SEPA Länder unterstützt, die Gebrauch vom IBAN-Standard machen. (Liste von unterstützten Ländern in bexio: https://www.iban.com/structure)
  • Die Dokumentgestaltung verfügt neu über die Option "Kompakte Darstellung" (unter "Abstände"). Wird diese aktiviert, wird der Zeilenabstand im Kopfzeilenbereich sowie im Bereich des Rechnungstotal verringert. Mehr dazu erfahren Sie hier.
  • Credit-Gate24: Registrieren Sie sich bei Credit-Gate mit Ihrem bexio-Login. Geben Sie Ihre Firmenstammdaten und Buchhaltungsdaten frei, damit Sie schnell und günstige Kredite beantragen können. Der Link zu CreditGate24 finden Sie im Dashboard-Widget "Add-ons und Integrationen".
  • In der Lohnbuchhaltung können Sie bei "Lohnabrechnung abschliessen" eine Datum auswählen, so dass Sie das Datum, das auf der Lohnabrechnung dargestellt wird, selbst festlegen können. Bislang war es immer der aktuelle Tag.

Verbesserungen

  • Absender von Dokumenten-E-Mails werden nun bei allen E-Mail Programmen korrekt deklariert:
    • Wenn ein Name als E-Mail Absender in den Einstellungen definiert wurde, zum Beispiel: "Hans Müller (Müller AG via bexio.com)"
    • Wenn kein Name als E-Mail Absender in den Einstellungen definiert wurde, zum Beispiel: "Müller AG (via bexio.com)"
  • Der automatische Abgleich von ESR-Transaktionen bei der Postfinance wurde korrigiert und funktioniert nun wieder.
  • Bei Zahlungen in Banking werden neu auch Kleinbuchstaben in der IBAN akzeptiert.
  • In den Dokumenten-Übersichten (Angebote, Aufträge, Rechnungen etc.) wird nun der gesamte Titel eines Dokuments in Form eines Tooltip angezeigt.
  • Der Link "Druck-Layout" im Dashboard-Widget "Schnelleinstellungen" führt nun an die richtige Stelle (Dokumenten-Vorlage)
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen